Supervision & Coaching

In vielen Berufen hat die Qualität der Arbeitsbeziehung zu Kunden/Klienten konkrete Auswirkungen auf den Erfolg des jeweiligen Arbeitsauftrags. In der Supervision werden von den Teilnehmenden konkrete und als schwierig erlebte Situationen aus dem beruflichen Alltag eingebracht und reflektiert. 

Durch die Supervision werden das eigene Handeln überprüft und die Wahrnehmung der jeweiligen Beziehungsdynamik geschärft. Dadurch ist ein besseres Verstehen der jeweiligen Situation möglich, Handlungsoptionen werden erweitert und die eigene berufliche Rolle gestärkt.

Regelmäßige Supervision kann Stress und Überlastungserscheinungen abbauen (bzw. dem vorbeugen) und stärkt die Motivation der Teilnehmenden. Das erweiterte Verständnis für System-Zusammenhänge sowie der fachliche und kollegiale Austausch tragen zur Qualitätssteigerung der Arbeit bei.

© Urheberrecht. Alle Rechte vorbehalten.